Lufthansa

Zwei gläserne, L-förmige Hotelkuben werden getragen von einem Natursteinsockel, dem Schulungsbereich. Dazwischen schiebt sich als transparente Fuge der öffentliche Raum mit Restaurants und Foyers. Das Gebäude absorbiert seine Umgebung und gewährt immer neue Ausblicke und Durchsichten.

BGF: 67.000 m²
BRI: 240.000 m³
LPH 1 – 9; 5 + 8 teilweise
Fertigstellung 2008